Kein Gedanke, kein Ereignis geht in unserem Leben verloren. Es bleiben immer unsichtbare, aber fühlbare Spuren zurück, die irgendwann eine Wirkung zeigen. Nur kann die Zeit dazwischen so lange werden, dass der Zusammenhang nicht mehr erkannt wird.

Als Kinder- und Jugendcoach arbeite ich  mit Familiensystemen, bei denen diese gespürten Unruhen zu Konflikten führen.

Als Mentaltrainer motiviere ich Jugendliche im schulischen und beginnenden beruflichen Rahmen. In ruhigen Gesprächen, bei einem entspannten Spaziergang oder gemeinsamen Handwerken erkennen Jugendliche ihre eigenen Sabotage-Programme und schöpfen neue Hoffnung.

Als Hypnose-Coach führe ich Menschen stabil in und durch Veränderungsprozesse. Dabei arbeite ich nur mit den Ressourcen meiner Klienten und Ihrer (Familien-)Systeme.  Ich enthalte mich jeglicher Bewertung und bleibe in absoluter Neutralität.